Sortierung von Dateien in Archiven

Folgen

Einrichtung

Index Manager FotoWeb

Die Sortierung wird pro Index im Reiter “Fields” > Spalte “Sort” für das relevante Feld aktiviert.

Über das DropDown “Filter” kann zwischen “Known Fields” und “Image Properties” gewechselt werden, wo die eher technischen Attribute, wie File Size, Orientierung etc verortet sind. Hier werden allerdings nicht alle Felder im FotoWeb berücksichtigt.

Wichtig

Nach jeder Änderung der Sort-Felder muss ein Rebuild des Indexes durchgeführt werden.

Die Sortierung der Felder hat negativen Einfluss auf die Performance, gerade bei Feldern mit viel Inhalt und eindeutigen Werten. Zudem ist die Anzahl der Felder pro Index auf 32 Felder limitiert

URL-Parameter

Technisch wird die Suche per URL Query Parameter definiert. Dies kann ebenfalls bei der Suche per API genutzt werden.

Folgende Suche ist stets verfügbar

Zuletzt modifiziert / Modification date

## Absteigende Sortierung (default)
<url>/fotoweb/archives/<archiveID-Name>/;o=

## Aufsteigende Sortierung
<url>/fotoweb/archives/<archiveID-Name>/;o=+

Generelle Syntax für Auf- und Absteigende Suche

## Absteigende Sortierung
<url>/fotoweb/archives/<archiveID-Name>/;o=-<Query-Paramter>

## Aufsteigende Sortierung
<url>/fotoweb/archives/<archiveID-Name>/;o=<Query-Paramter>

 

Technische Attribute

Name Query-Parameter
Dateiname / File Name fn
Dateityp / File Type dt
Dateigröße / File Size fs
Bildbreite (Pixel) / Pixel Width pw
Bildhöhe (Pixel) / Pixel Height ph

 

XMP/IPTC-Felder

Name Query-Parameter
Title / Objektname 5
Status 10
Freigegeben / Release Date 30
IPTC Created date 55
Original Date 350
Urheber 80
Quelle 110
Copyright 116
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.