DSGVO 05 - Mitarbeiterfotos DSGVO-konform verwalten - Auskunft über alle Mitarbeiterfotos geben

Folgen

Alle Fotos einer abgebildeten Person auf Verlangen finden und präsentieren

Gemäß DSGVO müssen Organisationen auf Verlangen alle gespeicherten Medien einer abgebildeten Person finden und präsentieren können.

Trotz Einwilligung und unterschriebener Einverständniserklärung kann es Gründe geben, weshalb ein Mitarbeiter Einsicht in alle gespeicherten Daten zu seiner Person erhalten möchte. Ist das der Fall, betrifft diese Anfrage nicht nur die IT, sondern auch häufig die Marketingabteilung, die für die Aufbewahrung und Verwendung von digitalen Medien im Unternehmen verantwortlich ist. Dann besteht die Herausforderung darin, alle Medien, auf denen der Mitarbeiter abgebildet ist, zu finden und in einer einfachen Form zur Ansicht zur Verfügung zu stellen.

In der Praxis ist es daher unabdingbar, bereits bei der Speicherung von Foto- und Videoaufnahmen alle Medien mit den Namen abgebildeter Personen zu kennzeichnen, sodass bei Bedarf alle Dateien zu Personen zuverlässig gefunden werden.
 

 DSGVO Video-Serie 5/6

Lernen Sie im fünften Tutorial unserer sechsteiligen Videoserie, wie Sie in einem FotoWare-System alle Fotos eines abgebildeten Mitarbeiters einfach finden und über Sharing-Funktionen zur Ansicht bereitstellen können.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.