FotoWeb Desktop 8.0 - Installation und Einrichtung

Folgen

Was ist FotoWeb Desktop

FotoWeb Desktop ist eine kostenlose Erweiterung von FotoWeb. Die clientseitig zu installierende Applikation ermöglicht den gezielten Upload von Dateien mit Verschlagwortung und das anwendungsoptimierte Einbinden von Bildern in Textverarbeitungs- und Layout-Programme.
 
FotoWeb Desktop kommuniziert bei der Nutzung mit dem FotoWeb Server, um die folgenden Funktionen zur Verfügung zu stellen:
  • FotoWeb Uploader
    Der Uploader ermöglicht das Hochladen von Dateien, einschließlich der Verschlagwortung und Pflichtfeldprüfung, in speziell zugewiesene Ordner.
  • FotoWeb Desktop Plug-In für Microsoft Office®
    Das Plug-In erlaubt die Einbindung von FotoWeb Archiven direkt in Microsoft Word® und PowerPoint®. Bilder können direkt platziert werden und werden dazu in entsprechender Auflösung zur Verfügung gestellt. Das Plug-In steht für Microsoft Office 2007/2010 für Windows bereit.
  • FotoWeb Desktop Extension für Adobe CS5® - CC®
    Diese Erweiterung stellt FotoWeb Archive zur Nutzung der Bilder in den Adobe CS (ab Version 5) Anwendungen InDesign®, Illustrator® und Photoshop® zur Verfügung. Die Erweiterung liegt für Windows und MAC OS X vor.

Installation

In größeren Unternehmen und Organisationen wird FotoWeb Desktop oft per Gruppenrichtline von der hauseigenen IT an berechtigte Mitarbeiter verteilt. In diesem Fall können Sie die Kapitel 2. Installation und 3. Settings überspringen.
Sofern Ihr Account in der FotoWeb Konfiguration mit den Rechten zur Nutzung von FotoWeb Desktop ausgestattet wurde, erscheint nach dem Login bei Aufruf des Archives in FotoWeb die Aufforderung FotoWeb Desktop zu installieren.
 
fwd-hinweis.jpg
Falls FotoWeb Desktop noch nicht installiert wurde, klicken Sie bitte „FotoWeb Desktop installieren ...“.
 
Das PopUp beinhaltet die Downloads und die Übersicht der erforderlichen Schritte. Bitte folgen Sie einfach der dort dargestellten Anleitung:
 
fwd-popup.jpg
 
Bitte beachten Sie: Zur Installation benötigen Sie Administrationsrechte an Ihrem lokalen Computer.
Nachdem die Installation abgeschlossen ist, erscheint unter Windows ein kleines FotoWeb Desktop-Symbol in der Taskleiste.
 
fwd-win.jpg
 
Am Mac platzieren Sie die Applikationsverknüpfung bitte wie gewohnt im Dock.
Nach dem Start der Applikation erscheint das FotoWeb-Icon in der Menüleist oben.
 
fwd-mac.jpg
 

Settings

Konfigurieren der Verbindung zum FotoWeb Server

FotoWeb Desktop kann für die Arbeit mit mehreren FotoWeb Servern konfiguriert werden. Dabei können auch Proxieeinstellungen für die Client/Server-Kommunkiation hinterlegt werden.
 
 

Hinzufügen oder Ändern von FotoWeb Server Verbindungen

Der Klick auf das Icon in Menüleits (MAC) oder Taskleist (WIN) öffnet ein FotoWeb Desktop Menü. Wählen Sie „Settings ...“ aus dem Menü.
 
Das „FotoWeb Desktop Setting“-Fenster öffnet sich auf der Registerkarte „Server“. Hier haben Sie die Möglichkeit die Einstellungen für die Server-Verbindung zu ändern und gegebenenfalls andere FotoWeb Server hinzuzufügen, zu denen Sie ebenfalls Zugriff haben.
 
fwd-settings.jpg
 
Um einen Server hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Add“ und geben Sie die Adresse des FotoWeb Servers ein. In der Regel müssen Sie nur die Serveradresse eingeben, da die HTTP-Verbindung standardmäßig über Port 80 aufgebaut wird.
 
Wenn Sie eine SSL-Verbindung nutzen möchten, können Sie den vollständigen Pfad eingeben: https://servername . Dadurch wird eine Verbindung auf Port 443 ausgeführt. Zur Nutzung anderer Ports können diese wie folgt angegeben: http://servername:portnummer.
 
Um die Adresse eines Servers zu bearbeiten, wählen Sie die Adresse in der Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche „Edit“. Ändern Sie die URL und drücken Sie die Enter-Taste, um die Änderungen zu speichern.
 
Eine Server-Verbindung kann auch durch Markieren und Klick auf die Schaltfläche „Delete“ entfernt werden.
 
Löschen des Server Passwortes
 
Sofern Sie bei der Anmeldung durch FotoWeb Desktop Ihr Passwort gespeichert haben, können Sie es durch Klick auf „Clear password“ löschen, um beim nächsten Verbindungsaufbau erneut Ihre – eventuell zwischenzeitlich geänderten – Zugangsdaten einzugeben.
 

Wahl des FotoWeb Servers

Wenn Sie mehr als einen FotoWeb Server konfiguriert haben, müssen Sie auswählen welche Verbindung FotoWeb Desktop aktiv nutzen soll. Um eine Verbindung zu aktivieren, wählen Sie sie einfach in der Liste und klicken Sie auf die „Set active“.
 
Diese Einstellung beeinflusst die Funktionen FotoWeb Uploader, die Microsoft Office Plugins und Adobe Extensions.
 

Konfigurieren der Proxy-Einstellungen

Falls Sie die FotoWeb Serververbindung über einen Proxy-Server benötigen, können Sie diese Daten ebenfalls im Setting-Fenster hinterlegen.
 
Wechseln Sie auf den Tab „Connection“. Es gibt hier drei Möglichkeiten:
  • Do not use proxy
    Die Verwendung eines Proxy komplett deaktiviert.
  • Use system proxy
    Verwendet die Proxy-Einstellungen die in den Internet-Einstellungen der Systemsteuerung konfiguriert sind. Wenn kein Proxy eingestellt wurde, nutzt FotoWeb Desktop keinen Proxy.
  • Specify proxy settings
    Wählen Sie diese Option, wenn Sie die Proxy-Einstellungen manuell definieren möchten. Geben Sie in den Host-Namen und die Portnummer für die Kommunikation mit dem Proxy-Server an.
Bitte beachten Sie:
Wenn Sie FotoWeb Desktop mit einen System-Proxy verwenden und Sie die Windows- oder Mac-Proxy-Einstellung in Systemsteuerung / Einstellungen ändern, müssen Sie FotoWeb Desktop erneut starten!
Schließen Sie die Anwendung durch Klick auf „Quit FotoWeb Desktop“ im Menü. Anschießend starten FotoWeb Desktop wieder. Die neuen Proxy-Einstellungen Ihres Systems werden nun zum Verbindungaufbau genutzt.
 
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.