Aktivierungszyklen und Key-Reset

Folgen
FotoStation Standalone und FotoWare Serverprodukte können 2 x im Jahr deaktiviert und wieder aktiviert werden.
Eine Ausnahme bildet die FotoStation Client mit unbegrenzter Deaktivierung-/Aktivierung-Anzahl.
 
Zur Deaktivierung/Aktivierung benötigen Sie den aktuellen Product Key. Falls Sie nach einem Fulfillment noch nicht den aktuellsten Product Key aktiviert haben, wird dieser im Deaktivierungsprozess gefordert. Mit der Deaktivierung schalten Sie den Key für die nächste Aktivierung frei.
 
Wenn die Deaktivierung vergessen oder durch andere Umstände verhindert wird, kann eine erneute Aktivierung nicht möglich sein.
 
Gründe dafür sind beispielsweise:
  • Änderungen am Betriebssystem
  • Hardwareausfall
  • Probleme bei der Aktivierung der Lizenz
  • Rechneraustausch
  • mehr als 2 Deaktivierungen im Jahr
In diesem Fall kann die Lizenz durch einen Key-Reset von FotoWare wieder freigeschaltet werden.
Achtung:
Voraussetzung ist Ihre vorherige Registrierung unter http://account.fotoware.com - nur wenn FotoWare Sie als Kunden "kennt" ist ein Reset möglich.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.