Dateien auswählen

Folgen
Mit FotoStation können Sie ganz einfach mehrere Dateien auswählen. Dies ist nützlich, wenn Sie zum Beispiel eine Stapelverarbeitung durchführen wollen oder Bildvorschauen vergleichen möchten. Sie können auf die gleiche Weise mehrere Dateien in FotoStation auswählen, wie Sie dies im Windows Explorer oder dem Macintosh Finder tun würden.
 
Darüber hinaus können Sie die "Auswahl"-Menü in der Bild-Toolbar verwenden, um auf die am häufigsten verwendeten Dateiauswahloptionen zuzugreifen.
Tipp: Zur Sichtung einer großen Sammlung von Bildern brauchen Sie ein leistungsfähiges Werkzeug - versuchen Sie die Auswahl über das Karussell-Tool.
 

Grundfunktion

Um eine einzelne Datei auswählen, klicken Sie einfach darauf. Der Rahmen um das Bild und der Hintergrund wird markiert, um anzuzeigen, daß die Datei ausgewählt ist. Jetzt können Sie die ausgewählte Datei z.B. auf eine Aktion ziehen oder wenn es ein Bild ist, durch Klicken auf die "Beschnitt" oder "Bearbeiten"-Schaltfläche in der Symbolleiste, zur Bearbeitung öffnen.
 
auswahl1.png
 

Mehrfach Auswahl

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um mehr als eine Datei in einem Archiv zu wählen.
  • Um eine Reihe von Dateien auszuwählen, klicken Sie auf die erste Datei, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während die letzte Datei im Bereich klicken. 
  • Um Dateien einzeln auszuwählen, drücken Sie die Strg-Taste (Ctrl auf dem Mac), während Sie jede einzelne Datei anklicken, die Sie auswählen möchten.
 

Alle Dateien eines Archive auswählen

Wenn Sie alle Dateien in einem Archiv auswählen möchten, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass Sie alle Dateien anzeigen. Klicken Sie auf das Auswahlmenü in der Bild-Toolbar und wählen Sie die "Aktualisieren / alle zeigen"-Option aus dem Auswahlmenü, um sicherzustellen, dass alle Dateien angezeigt werden.
Beachten Sie, dass bei Nutzung eines Filters im Archiv, einige Dateien nicht angezeigt werden und somit nicht ausgewählt werden.
 
auswahl-aktualisieren.png
 
Um alle Dateien im Archiv auszuwählen, verwenden Sie die "Alle auswählen"-Option (Tastenkombination: Strg + A / ⌘A) aus dem Auswahlmenü. Dadurch werden alle Dateien im Archiv ausgewählt. Um eine Auswahl zu deaktivieren wählen Sie die Option "Auswahl aufheben" (Tastenkürzel: Strg + D / ⌘D) im Auswahlmenü.
 
Beachten Sie, dass es einen Unterschied zwischen "Aktualisieren / alle zeigen" und dem Öffnen eines Archivs gibt:
 
  • Wenn Sie auf das Archiv klicken, öffnen es mit den eingestellten Eigenschaften diese Archives, einschließlich Ansichtseinstellungen wie Ansichtstyp und Sortierreihenfolge.
  • Falls Sie die Ansicht und/oder Sortierreihenfolge geändert haben, findet bei "Aktualisieren / alle zeigen" keine Rücksetzung zu den Archiv-Einstellungen statt, Ihre Ansicht/Sortierreihenfolge wird also beibehalten.
 

Arbeiten mit Ihren ausgewählten Dateien

Nachdem eine Auswahl getroffen haben, können Sie nur die ausgewählten Dateien im Bildfenster anzeigen.
Dazu klicken Sie auf das Auswahlmenü in der Bild-Toolbar und klicken Sie dann auf "Auswahl zeigen". Alternativ können Sie das Tastenkürzel Alt + A verwenden (Umschalt-⌘A auf dem Mac). Nun werden nur die ausgewählten Dateien sichtbar. Sie können mit diesen Dateien wie gewohnt arbeiten, sie in ein Archiv kopieren, sie in einer Aktion nutzen oder an eine andere Anwendung zur Verarbeitung übergeben. Um wieder die volle Archivansicht zu sehen, verwenden Sie die "Aktualisieren / alle zeigen" Option wie oben beschrieben.
 

Auswahl umkehren

Manchmal ist es einfacher, die Dateien auswählen, die Sie von der weiteren Bearbeitung ausschließen möchten. In diesem Fall können Sie die Auswahl umkehren. Wählen Sie die Dateien, die Sie nicht bearbeiten wollen, klicken Sie auf das Auswahlmenü und wählen Sie dann die "Auswahl umkehren" Option. Sie sehen dann, dass alle Dateien, die zuvor nicht ausgewählt waren nun hervorgehoben (das heißt ausgewählt) werden und umgekehrt. Wenn Sie möchten, können Sie jetzt "Auswahl zeigen" (Tastenkürzel Alt + A / Umschalt-⌘A) aus dem gleichen Menü wählen, um nur die gewünschten Dateien anzuzeigen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, zunächst unerwünschte Dateien auswählen und dann "Nicht ausgewählte zeigen" anzuklicken (Tastenkürzel Alt + D / Umschalt-⌘U).
 

Auswählen von Dateien in der Vollbildansicht

Nachdem auf ein Vorschaubild geklickt können Sie die Leertaste auf der Tastatur drücken, um dass Bild in vollem Umfang anzuzeigen. Jetzt können Sie Vorschauen aller Dateien im Archiv durchsuchen indem Sie die Pfeiltasten der Tastatur verwenden. Wählen Sie eine Datei mit Leertaste - ausgewählte Bilder werden mit einem orangen Rahmen markiert. Dies bietet eine bequeme Möglichkeit, durch das Archiv zu blättern und Dateien zu wählen.
 
Wenn Sie zufrieden sind und in die Thumbnail Ansicht zurückzukehren möchten, drücken Sie die Esc-Taste. Ihre Auswahl bleibt erhalten und kann weiter verarbeitet werden.
 

Auswählen von Dateien im Vorschaufenster

Auch nachdem Sie per Doppelklick eine Datei im Vorschaufenster geöffnet haben, können Sie mit den "Bild hoch"/"Bild runter"-Tasten durch Ihr Archiv blättern (maximal 2000 Dateien sind scrollbar im Vorschaufenster, unabhängig von der Gesamtzahl der tatsächlich im Archiv vorhandenen Dateien).
Diese Funktionalität kann auch zur Auswahl von Dateien verwendet werden. Drücken Sie einfach die Leertaste, um die angezeigte Vorschau auszuwählen. Auf diese Weise können Sie das Archiv blättern und Dateien in den Prozess auswählen. Beachten Sie, dass Sie eine Auswahl durch weiteres Drücken der Leertaste wieder entfernen können.
 

Auswählen während einer Diaschau

Auch wenn eine Diaschau ausgeführt wird, können Sie durch drücken der Leertaste Dateien auswählen. Wenn die Diaschau als Schleife läuft, können Sie sie beenden, indem Sie die Esc-Taste drücken.
 
Wenn Sie unter Windows  eine Auswahl während der Diashow gemacht wurde, erhalten Sie beim Ende der Diaschau die Meldung:
 
auswahl-dia-win.png
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.