Arbeiten mit Pins in der Standard Oberfläche

Folgen

Pins

Um die Übersichtlichkeit zu erhöhen arbeitet das FotoWeb mit der Möglichkeit Archive und Assets zu "pinnen", d.h. zu kennzeichnen und dadurch an exponierter Stelle anzuzeigen.
Direkt neben dem Archivnamen auf dem Tab sehen Sie den "Pin". Bei einer größeren Archiv-Auswahl können Sie Archive, die Sie oft nutzen, durch anklicken dieses Pin-Symbols auf den besten Plätzen, ganz links, anordnen. Der Pin erscheint anschließend in Orange.
 
pins_std.jpg
 
Bilder und Dateien, die Sie für eine spätere Verwendung vormerken möchten, können Sie ebenfalls "pinnen". Alle Dateien, die Sie mit einem orangem Pin ausgestattet haben, finden Sie anschließend durch Klick auf "Pins" in der Hauptnavigation oben.
 
pins_std_02.jpg
 
Durch einen weiteren Klick auf den Pin am Asset können Sie die einzelnen Pins wieder entfernen. Möchten Sie alle gepinnten Assets entfernen klicken Sie bitte rechts oben auf den Link.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.